top of page
1-Kira-Kern-Schweizer-Autorin-Unterhaltung

Kiara Kern
Schweizer Autorin

Kiara Kern Schweizer Autorin

Unkonventionelle Romanserie für Liebhaber*innen von humorvollen Kurzgeschichten

fremdgefabelt / fremdgeträumt

Büchergalerie:

Home

BELLETRISTIK/Romanserie
UNTERHALTUNGS-LITERATUR

Humorvolle und fantasiereiche Geschichte über eine verschrobene Romanfigur zum Thema: was heisst denn eigentlich «normal»? fremdgefabelt: Das Besondere an diesem Roman ist sein ungewöhnlicher Aufbau: einzelne, leicht satirische Kurzgeschichten wurden zu einer Rahmenhandlung zusammengewoben. Dabei fragt man sich als Leser, was der gemeinsame Nenner der Geschichten ausmacht. Dienen diese lediglich zur Unterhaltung - oder steckt da wohl mehr dahinter? Nur wer zwischen den Zeilen lesen kann, löst das Leserätsel.

Band 1: fremdgefabelt Leserätsel

Kiara Kern; Buch fremdgefabelt; humorvolle Kurzgeschichten
©Copyright Cover: Kiara Kern

Band 2: fremdgeträumt
Auflösung Leserätsel

Kiara Kern, Buch Fremdgeträumt
©Copyright Cover: Kiara Kern

Alles ist ganz anders, als es scheint

Buchbeschrieb fremdgefabelt:
Kaffee schwarz oder extra?
Die Café-Besitzerin Tinka versucht sich als Bloggerin. Während ihre ‹Kafi-extra› Kunden zur ‹Sprechstunde› am Espresso nippen, erzählen sie aus ihrem Leben und lassen die eigene Geschichte von Tinka umschreiben. Am nächsten Tag wird die koffeingestärkte Blogstory veröffentlicht – anonym und völlig neu verpackt. Nicht jeder Kunde ist mit dem Resultat zufrieden …

Ein erfrischend originelles Lesevergnügen, das dem Leser einige Rätsel aufgibt.  Denn im CAFÉ VINTAGE & CAKE ist nichts, wie es scheint.

LESEPROBE SIEHE LINK AMAZON

Je näher der Leser im zweiten Roman an die Wahrheit herankommt, desto dunkler werden die darin verwobenen Kurzgeschichten.

​Buchbeschrieb fremdgeträumt:
Wünschen Sie sich nicht auch manchmal, jemand würde Ihre Lebensgeschichte umschreiben und Ihnen so ein Happy End verschaffen? Dann bestellen Sie einen ‹Kafi-extra› bei Tinka, der Hauptfigur dieses Romans. Risiken und Nebenwirkungen nicht ausgeschlossen.
 
Nach dem Leserätsel fremdgefabelt folgt nun die Auflösung. Im Fortsetzungsroman fremdgeträumt geht es in der ‹wahren› Geschichte von Tinka weiter. Sie befindet sich nun Auge in Auge mit der Realität und muss sich ihr stellen. Zwischen Verhaltenstherapie und Pilates sucht sie nach einem Ventil für ihre Schreiblust: Sie unterhält sich mit Patienten aus der psychiatrischen Klinik, erfährt von ihren Sorgen und sucht nach einer ‹schriftlichen› Lösung für deren Probleme. Eines Tages treibt sie es mit einer Blogstory zu weit – und aus dem Spass wird bitterer Ernst. Denn würden sich gewisse Erzähler an Tinkas Vorschläge halten, wären die Folgen fatal ...
 
Der zweite Band der Autorin Kiara Kern handelt vom Wert der Zeit und der Fantasie – und wie wir immer öfter vor uns selbst fliehen.


 

VERLAG: 
www.boox-verlag.ch
Vom Gewinn gehen jährlich 1% an Umweltschutz-organisationen wie z.Bsp. die Alpenschutzorganisation mountain wilderness, welche sich für den Schutz unserer Alpen einsetzt.

BESTELLUNG Taschenbuch oder eBook:

Direkt beim Verlag oder in allen

Online-Buchhandlungen wie Amazon.de, Buchhaus.ch, Thalia.de, Orellfuessli.ch etc.

Thalia-Link: 

https://www.thalia.de/suche?sq=fremdgefabelt

Orell Fuessli-Link:

https://www.orellfuessli.ch/shop/home/artikeldetails/A1043228849

Instagram Link:
  • Instagram Kiara Kern Schweizer Autorin

@kiarakern80

BEGRIFFSERKLÄRUNG "fremdgefabelt"
Fremdfabeln (fabulala fremda) 
bezeichnet sonderbare, nicht allgemein verständliche "Gespinste" aus dem Kopf einer verschrobenen Protagonistin ohne Absicht der Belehrung, dafür fragwürdiger Moral und voller unberechenbaren Wendungen. Zumindest die "wunderlichen Fantasiegespinste der Tinka Braun" (Romanfigur - fremdgefabelt) sind bezeichnend für das vorsätzliche "Stehlen" anderer (vorwiegend des Tieres "Mensch")Lebensgeschichten und deren Umschreibung in neu gestaltete, meist kuriose Kurzgeschichten. Wobei diese zwingend in einem (subjektiven) Happyend ver-enden müssen ...  Kiara Kern :_) ohne Gewähr.

SCHLAGWÖRTER Band 1, fremdgefabelt: Unterhaltungsroman mit schwarzem Humor, Leserätsel, humorvolle Kurzgeschichten, Eskapismus, Fiktion in Fiktion.

Band 2, fremdgeträumt: TW. Auflösung Leserätsel, Tragikomödie, Psychologischer Roman, zeitgenössische Belletristik, Sensibilisierung mentale Gesundheit. Romanserie gesamt: Unkonventionelle Unterhaltungsliteratur für Leser mit Sinn für schrägen Humor. Zeitgeist. Denkanstoss. Was heisst normal?

About me

ABOUT ME




Von einer Idee zur nächsten schwinge ich mich am Alltagstrott vorbei.
Schreiben ist für mich atmen, Inspiration mein Antrieb; ich beobachte, nehme Dinge wahr, kaue an Eindrücken herum und werfe Stories aus. Schon als Kind entdeckte ich meine Leidenschaft fürs Schreiben und liebte es, mit Hilfe von Büchern in ferne Welten abzutauchen. Während Jahren arbeitete ich in der Werbe- und Immobilienbranche, bevor ich eines Tages tatsächlich in eine "andere Welt" verschwand: ich wanderte nach Hongkong aus. Von der fremden Stadt inspiriert, begann ich, Geschichten zu schreiben – hatte endlich Zeit dafür. Entstanden sind mehrere Blogserien und veröffentlichte Kurzgeschichten. Nach sechs spannenden Jahren im Ausland reiste ich wieder in die Schweiz zurück und arbeite seither an der Tinka Braun-Serie:

Quasi über Nacht habe ich eine so verschrobene wie eigenwillige Romanfigur erfunden: TinkA. Monate später ist daraus eine unkonventionelle Romanserie entstanden, die vom Schweizer boox-verlag publiziert wurde.
https://www.boox-verlag.ch/

Der Name "Kiara Kern" ist ein Pseudonym und steht für humorvolle, leicht satirische Geschichten mit Denkanstoss. Ob Romanserie (Belletristik, Unterhaltungsliteratur), Kurzgeschichte oder Gedicht: je unkonventioneller, desto besser.

​Seit 2016 Mitglied bei AdS, Autorinnen und Autoren der Schweiz. LESUNGEN:
Bezüglich des Honorars orientiere ich mich an den Richtlinien der Autorinnen und Autoren der Schweiz, www.a-d-s.ch


INSTAGRAM:

Veröffentlichte Kurzgeschichten "Die Fremde im Zug" (2014) und "Chopsticks" (2015)auf https://www.tapastories.com/

  • Instagram Kiara Kern Schweizer Autorin
Grafik Schweizer Autorin Kiara Kern am Schreiben. Fantasievolle Geschichten
Grafik Autorin Kiara Kern in Hongkong Blogstory

Copyright Text,Bilder: ©Kiara Kern

Grafik tapastories zur Kurzgeschichte von Schweizer Autorin Kiara Kern
Grafik tapastories zur Kurzgeschichte von Schweizer Autorin Kiara Kern
Rezensionen

REZENSIONEN

siehe Online-Buchhandlungen wie Orellfuessli.ch, bzw. Thalia.de, Amazon.de, lovelybooks.de  etc.


"Die Zürcher Autorin Kiara Kern mag es, herausfordernde Themen auf unkonventionelle Art in Fiktion umzuwandeln und möchte den Lesern unvermutete Perspektiven aufzeigen." ZURICH PARK SIDE LIFESTYLE FACTORY
 

Rezension vom 4.10.21 von Buch-Blogger David Lindsam @davidlindsam
Die Sprache der einzelnen Episoden ist so unterschiedlich treffend wie die fabulierten Szenen selbst. Genial. Voller Lebensweisheit und Witz, aber fein säuberlich in Blog-Einträge und eine Rahmenhandlung gepackt.
Gesamte Rezension,
Link: (Fantasy-Blog)
https://edition-ars.de/jedem-seine-geschichte-in-meinem-kopf/

Rezension vom 20.1.23, (Auszug) eines Amazon-Kunden:

UNTERHALTSAMER ROMAN MIT ERNSTEM HINTERGRUND:

Kern überzeugt mit einem lebendigen und sympathischen Schreibstil, der mir sehr gefallen und am Ball gehalten hat. Die Figuren, allen voran die Protagonistin, wurden sorgfältig und liebevoll ausgearbeitet. Generell wirkt das Buch sorgfältig recherchiert, man hat das Gefühl, die Autorin hat einfach Ahnung von dem, was sie schreibt. Sicherlich spielen auch viel Lebenserfahrung und Menschenkenntnisse eine Rolle. Das merke ich vor allem darin, dass ich als Leser viel Raum zum Vorstellen habe und die Personen auf mich realistisch und nicht wie literarische Schablonen wirken. Die Sprache war durchweg sehr schön und unaufgeregt, viele sprachlich gelungenen Metaphern und Stilmittel, die nicht zu schwülstig oder dramatisch wirken.

Ich konnte mich einfach sehr gut in die Figuren und ihre Beweggründe hineinversetzen, weil sie authentisch und ehrlich charakterisiert wurden. Die Dialoge waren recht interessant und nah am Leben, das Erzähltempo passend. Die Autorin wusste genau, was der Leser wissen will und was nicht.
Bei diesem Roman wurde sehr viel richtig gemacht und natürlich freue ich mich auch auf die Lektüre des Nachfolgewerks./
Link zu sämtlichen Amazon-Revi
ews:

https://www.amazon.de/product-reviews/B01N48BLW4/ref=acr_search_hist_5?ie=UTF8&filterByStar=five_star&reviewerType=all_reviews#reviews-filter-bar


Rezension vom 25.2.22 von Literatur-Blogger Michael Pick 
Auszug Twitter: 
Eine Reihe Kurzgeschichten in eine schlüssige Rahmenhandlung verstrickt, ergibt einen ausgezeichneten Roman. So gesehen in "fremdgefabelt" von Kiara Kern. Mitfabuliert auf @Literatueren /Link ausführliche Rezension:

fremdgefabelt - Band 1: Die Geschichte

" Mit ihrer Fabulierkunst schafft es Kiara Kern, den Leser auf eine vergnügliche Reise voller Überraschungen zu schicken. Ihre Figuren sind manchmal witzig, selbstironisch, charmant und oft auch ziemlich schräg. Ein unkonventioneller Roman mit verstecktem Tiefgang."

fremdgeträumt - Band 2: Die Wahrheit
Es wird dunkler und gleichzeitig leichter, koffeinfrei sozusagen.

IN PLANUNG / ARBEIT:

fremdgesteuert - Band 3:

Eis-Kaffee. Let's talk loneliness
 

fremdgeflüstert - Band 4:
Kaffee schwarz. Fiktion oder Wirklichkeit?

Virtual Studio
W©RTⓈⓅⒾⒺⓁ KREATIONEN GALERIE: FOLGT MIR AUF INSTAGRAM
 
Eigenkreation der Schweizer Autorin Kiara Kern. Lesesucht der Romanfigur
Eigenkreation der Schweizer Autorin Kiara Kern. Inspire me

© Kiara Kern

Eigenkreation der Schweizer Autorin Kiara Kern. Papierkunst

© Kiara Kern

Eigenkreation der Schweizer Autorin Kiara Kern. HeART
  • Instagram Kiara Kern Schweizer Autorin
Eigenkreation der Schweizer Autorin Kiara Kern. Wortspielerei
Eigenkreation der Schweizer Autorin Kiara Kern. Papierfragmente

© Kiara Kern

Eigenkreation der Schweizer Autorin Kiara Kern. Magnetic Letter Art

© Kiara Kern

Eigenkreation der Schweizer Autorin Kiara Kern. Overthinker
bottom of page